Keramikkurs im Kloster Volkenroda

Keramische Plastik (Figur, Objekt)

img09

schöpferische Auseinandersetzung mit dem Material, den Landschaften unserer Seele, sowie menschlicher Sinnsuche

img09
img09
img09

Kurs im Klosterort Volkenroda

Arbeitstitel zwischen Zweifel und Gebet

(vom Blick in das eigene Sein)

Wir können etwas gestalten, das uns im Innersten bewegt, uns anspricht.

Etwas, das mit dem eigenen Gedankengut verwandt ist.

Wir wählen Themen welchen wir uns zugehörig fühlen.

 

Oder

 

Wir beginnen intuitiv im freien Formenspiel lassen uns treiben vom eigenen Rhytmus, streichen mit sanfter Kraft über gegenwärtige Struktur, schlagen mit dem Klopfholz den Ton in eine Form, fügen Tonmasse hinzu ohne an ein Ergebnis zu denken, tragen Tonmasse ab ohne an ein Ergebnis zu denken.

Es besteht die Möglichkeit, dass zwischen den Arbeitsprozessen etwas zufälliges, für uns interessant erscheinendes entsteht.

Hier greifen wir bewusst ein, entwickeln diesen Ansatz weiter, verfolgen die eigene Idee.

Petra Arndt

“Kunst ist Mysterium”

img09

Kosten für 2- tägiges Seminar: 140,00€

img09

(Nutzung von Werkzeug, Einrichtung und Material, inklusive)

img09
img09
img09
img09
img09
img09
img09

Termine laut telefonischer Absprache

Unterbringung und Verpflegung im Kloster möglich

Weiters zur Unterbringung kann erfragt werden

Telefon (036025) 5590

Werkzeuge sind vorhanden

Zwischen den Modellier- und Formgestaltungsprozessen gibt es Teepausen, Gesprächspausen, Entspannungsspaziergänge durch Wald und Flur

Gemeinschaftsabende sind erwünscht

©1998-2013 Petra Arndt | All Rights Reserved. • Design by Stefan Beerhold |  sbeerhold@gmail.com